Wir haben nur die Kraft eines großen Ideals

Freiheit, Offenheit und grenzenlose Freude

Dabei sein ist alles                     

Schriftperformance, Olympiapark München,   2\3 Oktober 22

 

 

Drei Aussagen, zum Teil mehr als 50 Jahre alt, alle drei mit den Olympischen Spielen aufs Innigste verbunden. Dieselben streifen am 16.und 17. September über die Hügel des Olympiaparks, wo sich ihre Bedeutung einst verdichtete und heute zur Provokation wird.

 

Ihre lichte Flüchtigkeit will die Besucher*innen spielerisch fesseln, Gespräche entstehen lassen und Raum zur gemeinsamen Reflexion geben.  Wieviel ist geblieben von einem sportlichen Optimismus, der immer auch eine politische Dimension in sich trägt.

 

Wie offen und freudvoll erleben wir unsere Gesellschaft, wen lassen wir an ihr Teil haben und sind wir selber bereit dazu Gesellschaft mit zu gestalten?

Welche Ideale tragen uns in eine zu gestaltende Zukunft?

Lassen wir uns anstecken von guten Ideen und Visionen?
Ein wahrhaft sportliches Unterfangen angesichts zahlreicher Krisen, deren Bewältigung zu Höchstleistungen aufrufen.

 

Das ist möglich ist über sich selbst hinaus zu wachsen zeigt zum Beispiel der Sport. Allein wie viele Bereiche unserer Welt haben wir aus Bequemlichkeit und Gier dem großen Business überlassen?

Drei Aussagen, zum Teil mehr als 50 Jahre alt, alle drei mit den Olympischen Spielen aufs Innigste verbunden. Dieselben streifen am 16.und 17. September über die Hügel des Olympiaparks, wo sich ihre Bedeutung einst verdichtete und heute zur Provokation wird.

 

Ihre lichte Flüchtigkeit will die Besucher*innen spielerisch fesseln, Gespräche entstehen lassen und Raum zur gemeinsamen Reflexion geben.  Wieviel ist geblieben von einem sportlichen Optimismus, der immer auch eine politische Dimension in sich trägt.

 

Wie offen und freudvoll erleben wir unsere Gesellschaft, wen lassen wir an ihr Teil haben und sind wir selber bereit dazu Gesellschaft mit zu gestalten?

Welche Ideale tragen uns in eine zu gestaltende Zukunft?

Lassen wir uns anstecken von guten Ideen und Visionen?
Ein wahrhaft sportliches Unterfangen angesichts zahlreicher Krisen, deren Bewältigung zu Höchstleistungen aufrufen.

 

Das ist möglich ist über sich selbst hinaus zu wachsen zeigt zum Beispiel der Sport. Allein wie viele Bereiche unserer Welt haben wir aus Bequemlichkeit und Gier dem großen Business überlassen?

Realisiert im Rahmen von "Startsignale", publicart München

gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München
 

Künstlerisches Konzept/ Leitung: Nicole Raabe

Technische Leitung und Durchführung: Georg Hopfenmüller 

Schrift- und Projektionsgestaltung: Giovanni Raabe

Druckversion | Sitemap
© Nico Raabe